Produkte und Lösungen
  Unternehmen     Aktuelles     Referenzen     Impressum     Gratis Download     FAQs  
Fenster
Haustüren
Insektenschutz
Rollladen
Rollladenpanzer und -profile
Rollladen-Vorbauelement
Rollladen-Aufbauelement
Raffstore
Innentüren
Leistungsablauf
Feedback - Seite bewerten
Allgemein:
Startseite
Anfahrt
Kontakt

Rollladen-Systemteile

KLEINES ROLLLADEN ABC

Ein Rollladenbehang besteht aus einer Vielzahl von Lamellenprofilen, die sich auf Maß schneiden lassen und ineinander gehängt den sog. „Rollladenpanzer“ ergeben.

Für die Größe eines Rollladenkastens wichtig ist der Ballendurchmesser des aufgerollten Panzers. Er hängt von zwei Faktoren ab: der Rollladenhöhe und der Stärke des jeweiligen Profils.

Für die preiswerte Standardausstattung genügen PVC-Profile. Sie werden mit Hohlräumen gefertigt und mittels Kunststoffstegen stabilisiert. Aluminiumprofile sind zwar leichter als PVC-Profile, dafür aber wesentlich stabiler und formbeständiger als diese. Ihrem ausgeschäumten Kern verdanken Aluprofile ihre besonderen stabilen und schalldämpfenden Eigenschaften.

Wie leichtgängig und leise ein Rollladenpanzer läuft, hängt von seiner seitlichen Arretierung, beispielsweise der Art der Arretierungsklipse, und der Beschaffenheit seiner Führungsschiene ab: Die eingebauten Bürsten- oder Neoprene-Dichtungen sind deshalb eine gute Gewähr für einen geräuscharmen Lauf.



Zu unseren Komplettsystemen bieten wir Systemteile für die traditionelle und individuelle Montage eines Rollladens. Durch Stecksysteme ist die Montage in kurzer Zeit möglich.

Systeme ohne Kästen:
Für die Montage in bereits vorhandene Sturzkästen bieten sich komplette Sets von Bauteilen an.

Panzer und Profile:
In einem beachtlichen Sortiment findet sich für jede Beanspruchung und für jedes Sicherheitsbedürfnis eine optimale Lösung.

Wartung und Zubehör:
Im Bedarfsfall stehen wir Ihnen bei Wartung, Reparatur und Einbau von Zubehörteilen zur Seite. Wir liefern dazu die erforderlichen Bau- und Ersatzteile.



ROLLLADENMONTAGE AUF HERKÖMMLICHE ART

In einem Komplett-Sortiment wie dem unseren dürfen auch altbewährte Rollladensysteme für die herkömmliche Montage nicht fehlen. Sie werden auf traditionelle Weise hinter der Fassade montiert. Die Befestigung der Lager erfolgt entweder beidseitig im Sturzkasten oder aber an Konsolen, die an den Führungsschienen befestigt sind. In letztem Fall besteht die tragende Konstruktion aus den Führungsschienen und den beidseitigen Konsolen, an denen dann die Lagerung der Welle erfolgt. Beim Hochziehen wird der Rollladenpanzer in den Kasten gezogen und auf der Achtkantwelle aufgewickelt.

Ein Stecksystem in Einzelteilen:
Damit sich auch diese Systeme leicht und schnell zusammenbauen lassen, haben wir Stecksysteme entwickelt, bei denen sich in kurzer Montagezeit alle Teile „logisch“ ineinander fügen.

Vorkonfektioniert oder im Bauset:
Wahlweise bieten wir diese Systeme als lose Einzelteile zum Selbstkonfektionieren oder als vorkonfektionierte Kompletteile an.

Anfertigung nach Maß:
Alle Teile, ob lose in Einzelteilen oder vorkonfektioniert, werden in den gewünschten Abmessungen hergestellt und geliefert.

>> zurück zu Rollladen